Stark in der Notfall-Diagnostik
CrainScan

Mobiles Gerät zur Erkennung von Hirnblutungen

Das Funktionsprinzip der optischen Detektion von Hirnblutungen beruht auf der relativ guten Durchsichtigkeit von Haut, Knochen und Gehirn im nah- infraroten Spektralbereich. Für den Behandlungserfolg bei Hirnverletzungen (Hirnblutungen oder Schwellungen = Ödeme) ist es von ganz entscheidender Bedeutung, dass so früh wie möglich mit der richtigen Behandlung begonnen wird. Hier ist die Mobilität des kleinen tragbaren Diagnostik-Gerätes ein lebensrettender Vorteil, da es gleich am Notfall-Ort eingesetzt werden kann.

CrainScan für Detektion von Hirnblutungen

Links & Infos
BYTEC Medizintechnik GmbH Hermann-Hollerith-Str. 11
D-52249 Eschweiler

Tel. +49 (0) 24 03 / 78 29 - 900
Fax +49 (0) 24 03 / 78 29 - 999
E-Mail: info@bytecmed.com

Folgen sie uns auf Twitter