Entwicklung von medizinischer Hardware und Software
Entwicklung

Hardware- und Software Medizingeräte-Entwicklung

Erster und wichtigster Schritt ist die Erarbeitung einer optimalen Spezifikation und Risikoanalyse gemeinsam mit unseren Kunden. Auf dieser Basis erstellen wir das Konzept, welches sowohl die Markt-, als auch die Zulassungsanforderungen in vollem Umfang berücksichtigt.

Mit maßgeschneiderten Hard- und Softwarelösungen und funktioneller Mechanik setzen wir die Spezifikationen zeit- und kosteneffizient in Prototypen um. Als zentraler Ansprechpartner übernimmt das BYTEC-Team die Koordination der einzelnen Know-how-Träger und optimiert den Projektablauf in Richtung „Time to market“.

Kompetenz und Leistungsfähigkeit unserer Kunden binden wir in das Projekt ein und entlasten damit ihr Entwicklungsbudget.

BYTEC Medizintechnik GmbH Hermann-Hollerith-Str. 11
D-52249 Eschweiler

Tel. +49 (0) 24 03 / 78 29 - 900
Fax +49 (0) 24 03 / 78 29 - 999
E-Mail: info@bytecmed.com

Folgen sie uns auf Twitter